Antwort von dir

Ich wollte gestern die zuvor getippte Nachricht abschicken. Da kam sie, die lang ersehnte Nachricht von dir. Sie beinhaltete sogar ein ich Liebe dich. Trotzdem willst du die Pause, du sagst du benötigst Zeit deinen Kram zu ordnen, was hat dann unsere Beziehung für einen Sinn wenn wir das nicht gemeinsam schaffen? Wieso benötigt man dafür eine Pause? Ich überlege dir eine Frist zu setzen, die Situation tut weh und macht mich zugleich Wütend. Es ist schwer zu verstehen wieso du nicht einfach sagst komm zu mir, sei wieder ein Teil von mir. Die Sehnsucht nach dir ist so groß. Will dich in meinen Armen halten, dich nie wieder loslassen, dir früh morgens ein "Ich Liebe dich" ins Ohr flüstern. Mich darüber aufregen, dass du morgens das Bad blockierst. Kann nicht richtig schlafen, kein klären Gedanken fassen, du fehlst einfach. Einfach die Füße stillhalten? Abwarten? Jeder Tag lässt größere Zweifel aufkommen. Der Kopf sagt, beende es, das Herz brüllt, du fehlst.

1 Kommentar 5.2.15 08:07, kommentieren

Werbung


Es frisst mich auf

Halte jetzt mein Handy seit 30 Minuten in der Hand. Habe bereits einige Worte getippt. Absenden werde ich die Nachricht aber wahrscheinlich nicht, die Angst keine Antwort zu bekommen, ist zu groß. Ich wünsche mir nur eine Nachricht, ein Zeichen von dir. Es kribbelt so sehr in den Fingern. Dann kommt aber wieder der Gedanke an die letzten Tage, sonst hast du mein" Ich Liebe dich" erwidert, beim letzten Telefonat aber nicht. Habe dir zuletzt vor drei Tagen geschrieben. Dir gesagt, dass ich dich vermisse, dass es mir leid tut... Keine Antwort. Seit drei Tagen. Ich weiß nicht was ich tun soll. Soll ich einfach eine Nachricht schicken?

1 Kommentar 4.2.15 02:48, kommentieren